Leipziger Abdichtungsseminar

Das Leipziger Abdichtungsseminar ist eine seit nunmehr 15 Jahren existierende, bundesweit anerkannte und renommierte Weiterbildungsveranstaltung. 

Das Seminar hat sich zum Ziel gesetzt, für das weitreichende Fachgebiet „Abdichtung im Bauwesen, interessierte Fachkreise regelmäßig über neue Anforderungen an Abdichtungen und Bauweisen sowie über aktuelle Entwicklungen im baurechtlichen und normativen Regelungsbereich, immer im Kontext mit der Baupraxis, zu informieren. 

Die an der Durchführung beteiligten Unternehmen und Einrichtungen sind: MFPA Leipzig GmbH (Veranstalter), das Deutsche Institut für Bautechnik und das Deutsche Institut für Normung.

News

Infos zum 14. Leipziger Abdichtungsseminar

Am 19. April 2023 veranstaltet die MFPA Leipzig GmbH unter Beteiligung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt Berlin) und des Deutschen Instituts für Normung (DIN) das nunmehr 14. Leipziger Abdichtungsseminar. In diesem Jahr erstmals als Hybridveranstaltung!

.

Rückblick zum 13. Leipziger Abdichtungsseminar

Am 28. Januar 2020 veranstaltete die MFPA Leipzig GmbH unter Beteiligung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt Berlin) und des Deutschen Instituts für Normung (DIN) das nunmehr 13. Leipziger Abdichtungsseminar. Die Veranstaltung erfreute sich erneut einer großen Resonanz und war mit 200 Teilnehmern und 12 Ausstellern aus ganz Deutschland sehr gut besucht.

.

Anerkannte Fortbildungsveranstaltung

Das Leipziger Abdichtungsseminar ist eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung.

Alle Gäste erhalten Teilnahmebescheinigungen, welche als Nachweis zum Erhalten von Fortbildungspunkten bei Architekten- und Ingenieurkammern eingereicht werden können.

.

Programm

08:00 Uhr

Anmeldung


09:00 Uhr

Begrüßung und Moderation

Jörg Schmidt | MFPA Leipzig GmbH

Bauaufsichtliche Regelung der Bauwerksabdichtung – Aktuelles aus dem DIBt

Bettina Hemme | DIBt

Nachhaltig Bauen im bauordnungsrechtlichen Kontext

Brigitte Strathmann | DIBt


10:30 Uhr

Kaffeepause & Besuch der Fachausstellung


11:15 Uhr

Aktueller Überarbeitungsstand der Normenreihe DIN 1853x, DIN 18195 und DIN 4095

Gert Klingelhöfer | BDB, NA Bau, Ingenieurbüro + Sachverständigenbüro für Bautechnik

WU Konstruktionen – Risse und Fugen

Susanne Urban | Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V.

Nachträgliche Injektionsabdichtungen - Planung , Ausschreibung, Vergabe, Haftung

Jörg de Hesselle | IBE Ingenieure GmbH+Co. KG


13:00 Uhr

Mittagspause & Besuch der Fachausstellung


14:30 Uhr

Bauliche und lüftungstechnische Maßnahmen zum Radonschutz - Neue DIN/TS 18117 - Baupraktische Beispiele, Rn-Messen und Nachrüsten im Bestand

Gert Klingelhöfer | BDB, NA Bau, Ingenieurbüro + Sachverständigenbüro für Bautechnik

Erhaltung und Ertüchtigung von Balkonen, Loggien und Laubengängen – Bauwerksabdichtung und Feuchteschutz in der Betoninstandsetzung – Grenzgang für den Planer und Ausführenden

Rainer Auberg | WISSBAU GmbH

Selbstdichtungsverhalten von Beton mit und ohne Zusatzmittel – Riss(ab)dichtung ohne Injektion?

Parinaz Arashnia & Ute Hornig, MFPA Leipzig GmbH


16:00 Uhr

Schlusswort und Ende der Veranstaltung

08:15 Uhr

Anmeldung


09:00 Uhr

Begrüßung und Moderation

Dr.-Ing. Mathias Reuschel, Vorsitzender der S&P Gruppe


09:15 Uhr

Die Musterbauordnung 2016 und ihre technische Umsetzung – ein Update

Dr.-Ing. Doris Kirchner, DIBt Berlin


09:45 Uhr

Stand der Technik bei WDV-Systemen an drei Beispielen

Dipl.-Ing. Antje Proft, Sahlmann & Partner GbR


10:15 Uhr

WDVS im Holzbau – Stand der Technik, Vorteile und Risiken

Prof. Dr.-Ing. Stefan Winter, TU München


10:45 Uhr

Kaffeepause


11:30 Uhr

Klebeverbindungen von Außenwandbekleidungen – bautechnische Anwendungen

Dipl.-Ing. (FH) Falk Beckmann M.Eng., DIBt – Referat Kunststoffbau, Fassadenbau


12:00 Uhr

Neue Wege in der Fensterbefestigung

Dipl.-Ing. Thomas Kühnert (FH) BSc, IFBT Leipzig


13:45 Uhr

Baukultur beim Fassadenbau

Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundessttiftung Baukultur


12:30 Uhr

Mittagspause


14:15 Uhr

Klimaschutzplan 2050 und das GEG (Gebäude-Energie-Gesetz)

MR Dipl.-Ing. Peter Rathert, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


14:45 Uhr

Kaffeepause


15:15 Uhr

Schallschutz an VHF

Dipl.-Phys. Dietmar Sprinz, MPFA Leipzig GmbH


15:45 Uhr

Glimmverhalten von Fassaden

Dipl.-Ing. Sebastian Hauswaldt, MFPA Leipzig GmbH


16:15 Uhr

Schlusswort und Ende der Veranstaltung

Tagungsprogramm 2023

Das Programm zum 14. Leipziger Abdichtungsseminar befindet sich aktuell noch in der Planung.

Wir informieren Sie, sobald das Tagungsprogramm feststeht.

Tagungsprogramm 2023

Das Programm zum 14. Leipziger Abdichtungsseminar befindet sich aktuell noch in der Planung.

Wir informieren Sie, sobald das Tagungsprogramm feststeht.

Veranstalter & Beteiligte